Startseite
    My US Diary
  Über...
  My Californian dream!
  My Family!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/natiswelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
August 2008

Meine letzte Mission - der Botschaftstermin!

 

Meine letzte Mission als geheimer, noch unbekannter Anwärter auf eine offizielle Aufenthaltsgenehmigung in den USA, machte ich mich auf, um mein Visum zu erlangen:-) Lang und beschwerlich war der Weg bis dorthin schon gewesen, aber es wurde noch schlimmer und meine Geduld wurde nochmals auf die Probe gestellt.

Okay ich, 27 Jahre alt, mit 100 Leuten vor der Botschaft in der Schlange - ja, das war der erste Schock, der zweite: 99% meiner "Mitstreiter" waren jünger als ich, Mensch wie die Zeit vergeht, Kinders:-)

Nun denn nach Sicherheitskontrolle und äußerst freundlicher Behandlung durch die Botschaftsmitarbeiter und einer "Fast"-Verhaftung von meiner Mum - die sich einmal wieder erdreistete sich über alle Regeln hinwegzusetzen und von mir ein Bild vor der Botschaft aus gemacht hatte. Ja, für diese Tat kommt man bei den Amis fast ins Gefängnis. Peinlich, wir haben mal wieder für Aufsehen gesorgt.

Super, irgendwann nach 1 Stunde war ich dann soweit, um von der Schlange draußen, rein ins Gebäude geführt zu werden - vorbei an Stacheldrahtzaun und etlichen Sicherheitsleuten. "Ich hab`s fast geschafft" - super, klar. Jetzt fings erst richtig an. Impressionen aus einem Botschaftsgebäude:

- 250 Leute

- ein großer Saal

- 20 Schalter wie am Bahnhof

- Number 220 please to counter Number 10

- lauter Teenies auf dem Weg als Au Pair die Welt zu erkunden

4 Stunden später, eine Erfahrung reicher hatte ich mein Visum: jetzt also wirklich, Welcome to California:

 


 

13.8.08 11:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung